a bit about my work


"Le seul véritable voyage n'est pas d'aller vers d'autres paysages, mais d'avoir d'autres yeux"

The real voyage of discovery consists not in seeking new landscapes but in having new eyes!
-Marcel Proust-

My recent work is an ongoing exploration of the poetry that lies either in that strangeness or attachment to a place, how we waver between nostalgia and the impulse to escape. To achieve an aura of aloneness and desertion in my large-format photographs I create most of my compositions without the presence of an actual human being. While the subject matter varies from abandoned industrial structures, battered furniture as well as architectural motifs, my focus is always on the imperfections, scratches and shattered pieces that are hallmarks of human use and worn out objects that usually go unnoticed.

CV: Alexandra Knospe was born in Germany and grew up in Europe. After spending almost a decade working within the marketing world, she left both, the corporate career and Europe to study Photography and Digital Imaging at the Pratt Institute and Large Format Photography at the International Center for Photography in New York City. Alexandra is the creator of the unique KNOSPE NYBER Purse (www.knospe.co) and lives & works as a fine art photographer in Berlin, Germany.


etwas über meine Arbeiten


"Le seul véritable voyage n'est pas d'aller vers d'autres paysages, mais d'avoir d'autres yeux"

Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, dass man neue Länder sucht, sondern dass man neue Augen hat.
- Marcel Proust -

Meine aktuellen Arbeiten sind andauernde Erkundungen der Posie, die sowohl in der Entfremdung als auch in der Bindung zu einem Ort liegt, wie wir zwischen Nostalgie und dem Impuls zu Fliehen zaudern. Um eine Aura von Alleinsein und Verlassenheit in meinen Grossformatfotografien zu erzielen, kreiere ich die meisten meiner Kompositionen ohne die Anwesenheit tatsächlicher Personen. Während meine Theme variiren zwischen verlassenen Industriesturkturen, ramponierten Möbelstücken oder Architekturmotiven, so liegt mein Fokus jedoch immer auf den Unvollkommenheiten, Kratzern und zerschlagenen Stücken, die Kennzeichen der Abnutzung durch den Menschen sind und den Objekten, die allzu häufig übersehen werden.

CV: Alexandra Knospe wurde in Deutschland geboren und ist in Europa aufgewachsen. Nachem sie beinah ein Jahrzehnt in der Marketing Welt verbrachte, verließ sie beides, ihre Karriere und Europa um am Pratt Insitute New York Fotografie und Digitale Bildbearbeitung und am International Center for Photography in New York Grossformat Fotografie zu studieren. Alexandra ist die Erfinderin der KNOSPE NYBER Purse (www.knospe.co) und lebt & arbeitet als künstlerische Fotografin in Berlin, Deutschland.

 


Alex 072 web

© 2010 by ak.punkt